Danke an alle Helfer und Jugendbetreuer

Am vergangenen Mittwoch haben wir unsere Dankeschönparty für alle Helfer der Scheunenfete und für alle Jugendbetreuer gefeiert.

Das Ganze stand unter dem Motto Oktoberfest. Viele kamen in Dirndl und Lederhose, es gab original bayerisches Essen mit Haxen, Leberkäse, Weißwurst dazu Sauerkraut und Stampfkartoffeln. Zubereitet wurde das prachtvolle Essen vom Partyservice Klose. Echt super lecker, Dankeschön. Achja und außerdem gab es original Oktoberfestbier. Zum Zeitvertreib wurden Wettkämpfe wie Baumstamm sägen, Nageln und Leitergolf veranstaltet, wofür es sehr schöne Preise zu gewinnen gab.

Nachdem alle satt vom leckeren Essen waren, übernahm unser 2. Vorsitzenden Klaus Freudenberg die Ehrung der Jugendbetreuer und als symbolisches Zeichen unserer Dankbarkeit und Wertschätzung bekamen alle eine leckere Mettwurst. Denn ohne Euch gibt es keine Jugendarbeit und den so wichtigen Nachwuchs.

Danach übernahm unser Festausschussvorsitzender Mathias Remmers die Ehrung der Helfer für Scheunenfete und übereichte als kleine Überraschung Lebkuchenherzen mit der Aufschrift Scheunenfete 2019, die extra für diesen Anlass angefertigt wurden. Wichtigster Mann bei der Scheunenfete war aber Mathias Remmers selbst. Unser 1. Vorsitzender Timo Tolksdorf bedankte sich in einer rührenden Rede bei Mathias für sein riesiges Engagement und wurde dann von den Anwesenden Gästen mit stehenden Ovationen beglückwünscht. Danke Mathias ! Danach ging aber die Party aber richtig los. Zur super Musik von DJ Thore wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Wir finden die Party war wiedermal ein voller Erfolg und von Timo, Klaus und Mathias super organisiert. Diese Helferparty ist natürlich nur ein kleiner Dank für all die Mühen, aber vielleicht auch ein kleiner Ansporn nächstes Jahr selber in der Jugendarbeit oder als Helfer bei der Scheunenfete mitzuwirken.

Nochmal Dankeschön von gesamten Vorstand und Festausschuss für euer Engagement. Ihr seid toll !!!

Es können keine Kommentare abgegeben werden.