Landesmeisterschaften im Klootschießen

Am Samstag den 24. August fanden bei bestem sonnigwarmen Wetter in Tannenhausen die Landesmeisterschaften im Klootschießen statt.

Und dies Jahr waren wir etwas zahlreicher dabei. Denn nach fünfjähriger Abstinenz beim Klootschießen war Helmut Ahrends das erste Mal wieder bei einem Wettbewerb gestartet und konnte dann sogar noch den zweiten Platz erringen und Edelmetall mit nach Hause nehmen.

Sonst immer als Trainer von Enkel Jelde Eden war er diesmal selbst aktiv. Tönjes Doden wurde mit 42,10 Metern Landesmeister und gewann Gold im Bereich der Männer IV. Glückwunsch 🙂

Auch Sabrina Post war wieder dabei im Bereich der Frauen I. Mit einem Ergebnis von 52,60 Metern gewann Sie Bronze.
Im Jugendbereich waren wir dies Jahr vertreten. Lana Bents wurde bei den Kreiseinzelmeisterschaften 4. und war somit auch qualifiziert. In der weiblichen Jugend E starteten Jette Gronewold und Wencke Abken. Leider reichte es für die Mädels nicht fürs Treppchen.

Weiter geht’s dann beim Ländervergleich 100:100 im Klootschießen am 14. September und wir sind dabei 😉


Alle Ergebnisse findet ihr unter

http://www.lkv-ostfriesland.de/files/Kloot/2019/LM_Kloot_Einzel_2019.pdf

und

http://www.lkv-ostfriesland.de/files/Kloot/2019/LM_Kloot_Vereine_2019.pdf

Es können keine Kommentare abgegeben werden.