Queen und King 2019

Am Samstag den 27. Juli 2019 fanden bei uns die Vereinsmeisterschaften 2019 statt. Mal anders wie in den Jahren zuvor, war es diesmal richtig sonnig und warm. Über 60 aktive und passive Vereinsmitglieder nahmen an den diesjährigen Vereinsmeisterschaften teil.

Ziel ist es eine vorgegebene Strecke mit möglichst wenig Wurf abzuwerfen. Bei der Jugend gewinnt die beste Wurfergebnissumme aus 4 Wurf.

Bei einem netten Beisammensein im Vereinsheim wurden die Vereinsmeister der jeweiligen Klassen, sowie “die Queen und der Kings of the Road” gekürt.

Neue Königin wurde Rena Ahrends und neuer König wurde Hauke Gerdes.

Auch unsere Vereinsmitglieder, die im letzten Jahr besondere Erfolge auf Landesebene oder höher errungen haben, wurden auch geehrt.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.