"Queen & King of the Road"

IMG_20190727_203325

Königspaar 2019 - Rena Ahrends und Hauke Gerdes

Vereinsmeisterschaften 2019

Am Samstag den 27. Juli 2019 fanden bei uns die Vereinsmeisterschaften 2019 statt. Mal anders wie in den Jahren zuvor, war es diesmal richtig sonnig und warm. Über 60 aktive und passive Vereinsmitglieder nahmen an den diesjährigen Vereinsmeisterschaften teil.

Ziel ist es eine vorgegebene Strecke mit möglichst wenig Wurf abzuwerfen. Bei der Jugend gewinnt die beste Wurfergebnissumme aus 4 Wurf.

Bei einem netten Beisammensein im Vereinsheim wurden die Vereinsmeister der jeweiligen Klassen, sowie "die Queen und der Kings of the Road" gekürt.

Neue Königin wurde Rena Ahrends und neuer König wurde Hauke Gerdes.

Bilder der Vereinsmeisterschaften 2019

Die Geschichte der "Queen" und des "King" of the Road

Schon lange hegte der Vorstand den Wunsch , die Beteiligung bei den Vereinsmeisterschaften zu steigern. Leider ließ die Zahl der Teilnehmer/innen immer mehr nach. Um eine größere Resonanz zu erreichen, wurde im Jahre 2000 neben den Vereinsmeisterschaften das Auswerfen der "Queen und des King of the Road" eingeführt. Sämtliche Altersklassen können sich an dem Auswerfen beteiligen. Vom Vorstand wurde ein Teilabschnitt der Heimstrecke festgelegt, den es mit möglichst wenig Würfen zu absolvieren gilt.
Seit nunmehr über 10 Jahren erfreut sich dieses großer Beliebheit. Als erste "Queen" konnte sich im Jahr 2000 Trude Gerdes und als erster "King" Helmut Janssen in die Siegerliste eintragen.

Übrigens : Nachdem es zuvor keiner Teilnehmerin/keinem Teilnehmer gelungen war, den Titel zu "verteidigen". Hat es Daniel Bohms als erster geschafft seinen Titel zu verteidigen, nachdem es Ihm im Jubiläumsjahr mit seiner Frau Trude als erstes Ehepaar gelungen war beide Titel zu vereinen.
Koenigspaar_web

Königspaar 2018 - Elena Goldenstein und Roland Jochims

Bilder der Vereinsmeisterschaften 2018

King und Queen 2017

Das Königspaar 2017 - Rena Ahrends und Hans Krey