NV-Klootscheeter-Cup in Utarp

Bekommt der KBV “Freesenholt” Utarp-Schweindorf e.V. da Mannschaften zusammen ??

Die Neuharlingersieler Versicherung ist bereit als Sponsor unser urwüchsiges Heimatspiel der Friesen “Klootscheeten” durch das Auswerfen von einem NV-Klootscheeter-Cup wieder mehr zu beleben, fördern und wieder einen Stellenwert zu geben.

Auch unser Verein wurde zum Auswerfen des “NV-Klootscheeter-Cup” herzlich eingeladen und wir können unter folgenden Bedingungen eine oder mehrere Mannschaften melden.

Eine Mannschaft besteht aus 3 Werfern/Werferinnen eines Vereins:
a) 1 Jugendliche/r und 2 Hauptwerfer/innen
b) 2 Jugendliche w/m und 1 Hauptwerfer/in
c) 3 Jugendliche w/m

Geworfen werden: 3 Wurf mit dem Flüchterkloot und 3 Wurf mit der Hollandkugel, wobei jeweils nur der beste Wurf in die Wertung geht und auf volle Meter aufgerundet wird.

Flüchterkloot: männl. Jugend und Männer nur mit Rundschlag aber mit oder ohne Sprungbrett; weibliche Jugend und Frauen freie Wurfart. Hollandkugel: für alle freie Wurfart. Gewicht der Kugeln nach FKV Bestimmungen.

Termine für das NV-Klootscheeter-Cup Werfen:
Alle gemeldeten Vereine gehen am Freitag, den 11. August in Utarp, ab 18.00 Uhr, an den Start der Vorrunde.

Die 10 besten Mannschaften von der Vorrunde werfen am Freitag, den 18. August in Utarp, ab 18.00 Uhr, um den NV-Klootscheeter-Cup.

Preise:
Cupgewinner = 500 Euro, Vizemeister = 400 Euro,
3. Sieger = 300 Euro, 4. Sieger = 200 Euro, 5. Sieger = 100 Euro.

Wer vom KBV “Freesenholt” Utarp-Schweindorf e.V. mitmachen möchte kann sich bitte zeitig vor dem Anmeldeschluss über die Facebookseite melden oder über die Homepage dem Webmaster eine Nachricht hinterlassen.

Anmeldeschluss für Mannschaften ist der 23. Juli 2017 ❗

Wir freuen uns auf Anmeldungen !!!

Die Original-Einladung mit weiteren Wettkampfinfos findet ihr hier:

Einladung NV-Klootscheeter-Cup

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.